philippsohn

Bernd Philippsohn

Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie in Göttingen und Hannover
mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht.

Danach Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landesplanung und Raumforschung der Universität Hannover.

Seit 1982 Rechtsanwalt.

Mitglied des Deutschen Anwaltvereins und der Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht im Deutschen Anwaltverein. Mitglied der Gesellschaft für bedrohte Völker, des Fördervereins Niedersächsischer Flüchtlingsrat und der Niedersächsischen Fachkonferenz für Flüchtlingsfragen. Veröffentlichungen zu Regionalplanung, zum Ausländerrecht und Sozialrecht.

Sprachen: Englisch